Datenschutzerklärung

Wichtiges vorab

Mit jedem Besuch unserer Website senden Sie uns Daten. Einige dieser Daten können personenbezogen sein. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, ob, wie und, falls ja, zu welchem Zweck wir diese Daten verarbeiten. Unsere Kontakdaten als Webseitenbetreiber, der für die Datenerhebung verantwortlich ist, finden Sie im Impressum.

Soweit wir personenbezogene Daten von Ihnen speichern können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Falls Sie uns für die Verarbeitung bestimmter personenbezogene Daten eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese für künftige Verwendung jederzeit formlos widerrufen. Wenden Sie sich einfach an unsere im Impressum angegebene Adresse. Zudem haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Welche Daten erfasst werden

Server-Log-Dateien

Zur Sicherung unseres Servers gegen Angriffe (Art. 6 DSGVO, Abs. 1b+f) speichern wir in unseren Server-Logs automatisiert folgende Daten, die bei jedem Zugriff auf diese Seiten automatisch von Ihrem Browser an uns übermittelt werden: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie gegebenenfalls die Referrer-URL. Diese Daten führen wir nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammen.

Besucherstatistik

Wir nutzen eine datenschutzfreundliche Version des Webanalysedienstes Matomo (früher: Piwik), einer Open-Source-Software für Besucherstatistik. Ihre Nutzungsinformationen einschließlich Ihrer IP-Adresse werden dabei an einen Server in Deutschland übertragen und dort anonymisiert. Diese anonymen Daten werden für Nutzungsanalysen gespeichert. Das hilft uns, dieses Angebot zu verbessern (Art. 6 DSGVO, Abs. 1f). Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Web Fonts

Wir verwenden Web Fonts von Google um eine einheitliche Darstellung unserer Webseite zu gewährleisten (DSGVO Art. 6, Abs. 1f). Zu diesem Zweck nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf, wodurch Google erfährt, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”, einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA über die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/.

Falls erforderlich werden wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren. Die hier angezeigte Version stellt die aktuell gültige Fassung dar. Stand: 22.05.2018